Badische Seniorenmeisterschaften im Gerätturnen

Mit insgesamt 4 Teilnehmern startete der TV Güttingen bei der diesjährigen Senioren-Meisterschaft, die in Gengenbach ausgetragen wurde. In der Altersklasse M50 belegte unser erster Vorstand Peter Kessler nach einem gelungenen Wettkampf den 3. Platz. Ebenfalls die Bronzemedaille erturnte sich Petra Ruggaber in der Altersklasse W50; sie konnte vor allem am Boden die Kampfrichter mit einer ausdrucksstarken Übung überzeugen. Nach anfänglichen kleineren Problemen am Stufenbarren, steigerte sich Sabine Hild in der Altersklasse W45 von Gerät zu Gerät und wurde dafür mit der Silbermedaille belohnt. Den schon fast obligatorischen Meistertitel sicherte sich dann noch Claudia Vollert in der Altersklasse W65. Auch wenn sie in diesem Jahr die einzige Teilnehmerin in ihrem Wettkampf vertreten war, sollte dieser als Vorbereitung für die deutschen Seniorenmeisterschaften dienen. Dieser Test darf als voll gelungen bezeichnet werden: Claudia zeigte einen beinahe fehlerfreien Wettkampf. Bei vier Teilnehmern und vier Plätzen auf dem Siegerpodest gelang dem TV Güttingen einmal mehr der überzeugende Nachweis, dass er zu den erfolgreichsten Vereinen des badischen Turnerbundes im Seniorenbereich zählt.