Gute Ergebnisse bei badischen Mehrkampfmeisterschaften

Mit der doch eher geringen Teilnehmerzahl von nur drei Aktiven nahm der Turnverein Güttingen am 29. Juni an den badischen Mehrkampfmeisterschaften in Kehl teil. Dies war einerseits dem Umstand geschuldet, dass die zweite Mannschaft nur einen Tag später ihr Ligafinale zu turnen hatte, andererseits lag der Termin aber auch wegen der Pfingstferien sehr ungünstig. Leo Kehl und Tobias Lingk starteten im Deutschen Sechskampf der Altersklasse 16/17 Jahre. Während Tobi seine Übungen am Reck, Boden und Barren relativ sauber zu Ende brachte, musste Leo am Reck und am Barren aufgrund von größeren Fehlern doch erheblich Federn lassen. In der Leichtathletik (100 m, Weitsprung und Kugelstoß) konnte er sich dann allerdings wieder stabilisieren. Hier zeigten beide Jungs durchweg gute Leistungen. In der Gesamtwertung holte sich Tobias mit nur 0,7 Punkten Rückstand den Vize-Meistertitel, Leo belegte den 4. Platz.

Nach einigen Jahren Pause wollte Rebecca Braun mal wieder an einem Jahn-Neunkampf teilnehmen. Der Wettkampf begann für sie am frühen Morgen mit den ersten 3 Disziplinen im Wasser (Schwimmen, Kunstspringen, Tauchen). Hier hatte sie einen doch eher großen Trainingsrückstand zu verzeichnen, mit den erzielten Ergebnissen war sie aber dennoch zufrieden. Danach ging es zum Turnen in die Halle. An den Geräten Stufenbarren, Sprung und Boden zeigte Rebecca schöne Übungen, die von den Kampfrichtern auch entsprechend gut bewertet wurden. Die letzten 3 Disziplinen fanden dann im Stadion bei großer Hitze statt (100 m, Weitsprung, Kugelstoßen). Auch hier konnte Rebecca trotz wenig Trainingseinheiten die von ihr gewünschten Ergebnisse erzielen, sodass sie in der Endabrechnung der Altersklasse 20+ den 4. Platz belegte. Neben den badischen Meisterschaften ging es für die Teilnehmer auch um die Qualifikation für die deutschen Mehrkampfmeisterschaften. Die dafür erforderliche Punktzahl haben sowohl Tobias als auch Rebecca erreicht, sodass der TV Güttingen im September mit zwei Aktiven bei den deutschen Meisterschaften teilnehmen wird.