Damen II mit misslungenem Start in der Bezirksliga

Am 11. Mai begann für unsere zweite Mannschaft die diesjährige Ligarunde mit einem Auswärtswettkampf in Istein. Dort traf man neben dem Gastgeber Istein auf die Teams des TV Wyhl und des TV Steinen. Da aus der letztjährigen Mannschaft gleich sechs Stammturnerinnen (Johanna Bialas, Melanie Berchtold, Anja Biedenbänder, Rebecca Braun, Hannah Knoll, Sabine Jung) aus den unterschiedlichsten Gründen nicht mehr eingesetzt werden können, trat der TV Güttingen mit einem neuen und deutlich verjüngten Team an. Die noch überwiegend fehlende Liga-Wettkampfpraxis, verbunden mit einer deutlich spürbaren Nervosität dürfte dann auch der Grund dafür gewesen sein, dass die eingesetzten Turnerinnen ihre Übungen nicht immer ohne größere Fehler präsentieren konnten und deshalb doch einige unnötige Abzüge - sei es wegen Stürzen oder nicht anerkannten Verbindungen - in Kauf nehmen mussten. Somit blieb der TV Güttingen beim Ligaauftakt leider ohne Punkte und muss nun versuchen, in den nächsten Wettkämpfen die Übungen zu stabilisieren. Gelegenheit dazu besteht bereits am 19. Mai beim nächsten Auswärtswettkampf in Steinen.

Aufstellung des TV Güttingen:
Norina Befurt, Jacqueline Guimaro, Hannah Keller, Judith Kessler, Milena Moritz, Christina Munjak, Anja Schulz, Alina Schuster

Endergebnis Runde 1:
1. TV Steinen 151,70 Punkte
2. SV Istein 146,80 Punkte
3. TV Wyhl 141,30 Punkte
4. TV Güttingen II 138,45 Punkte